Objekt: Einfamilienhaus
Aufgabe:
Montage von Markisoletten

Das Thema Sonnenschutz ist immer auch eine Balance zwischen Funktion und Design. Die Markisolette bietet eine ideale Kombination aus Beidem: Im oberen Bereich verläuft diese senkrecht zur Fassade, im unteren Bereich jedoch ist sie nach vorne ausgestellt. So ist auch bei ausgefahrener Markise die Sicht nach draußen jederzeit möglich – und dies bei gutem Blendschutz.

Zugleich lockert die leichte Optik der Markisolette die Architektur merklich auf, verleiht dieser eine mediterrane Note. Das vorliegende Beispiel beweisst, dass die Markisolette nicht nur an Geschäfts- und Bürogebäude eine gute Wahl ist: Der auffällige rote Markisenstoff verleiht der Fassade ein komplett neues Aussehen, das weiße Aluminiumgestell passt optimal zum Anstrich.